Das farbige Brautkleid

Entscheiden Sie sich für ein farbiges Outfit, können Sie nach Herzenslust in Ihrer Lieblingsfarbe schwelgen.
Hier gibt es schlichte Kleider aus dem Bereich der Abendmode oder die eigentlichen farbigen Brautkleider, die dem "Weißem" Kleid an Ausdruckstärke in nichts nachstehen.

Beachten Sie aber, dass sowohl der Anzug des Bräutigams als auch Brautstrauß und Blumendekoration im einem einheitlichen Farbschema bleiben müssen.

 

.... aber natürlich spricht heute auch nichts mehr dagegen, im großen Stil zum Standesamt zu gehen. Dann holen Sie sich bitte Anregungen auf unseren Seiten zum Brautkleid. >> Link